5. Etappe


Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe

 

 

Mittwoch, 4. Mai 2016

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

(Bärschwil -) Bärschwil Station

 

Ederswiler

 

3 h

 

16 km

 

88 km

 Karte     GPS

 

(Bärschwil 466m –) Bärschwil Station 365m – Liesberg Station 382m – Liesberg 521m – La Réselle 703m – Ederswiler 553m

15ºC, zuerst noch etwas neblig, dann schön

 

Meine heutige Etappe beginnt im Hauptbahnhof von Bärschwil. Ich wende mich zu den Geleisen und folge diesen meist in unmittelbarer Nähe bis kurz nach der Haltestelle Liesberg Station. Hier kann ich dann sowohl die Geleise wie auch die Birs überqueren. Nun bin ich gezwungen, den Weg alles der supertollen Laufentalstrasse entlang zurückzugehen, bis ich zu einem schmalen Pfad komme, der sozusagen in der Falllinie rund 150 Höhenmeter nach Liesberg Dorf überwindet. Ausser Atem komme ich oben an und bin überrascht, wie schön das eigentliche Dorf aussieht. Richtig idyllisch.

Nun geht’s über den Talweg zuerst bergauf, dann wieder abwärts nach La Réselle de Soyhières, jetzt wieder bergauf bis La Réselle de Movelier. 705m über Meer. Meinem heute höchsten Ort. (Übrigens, mein Smartphone sagt mir, ich sei 89 Stockwerke hoch gestiegen. Mir kam es auch so vor…)

Nach Ederswiler geht’s nun nur noch bergab. Ich komme an der Teststrecke des AMC Ederswiler vorbei und bin ganz froh, dass hier zurzeit absolute Ruhe herrscht…

 © AMC Ederswiler

Übrigens, Ederswiler ist Etappenort, weil die Gemeinde in ihrem Wappen drei rote Vögel zeigt. Trotz langem Suchen habe ich jedoch nicht herausfinden können warum.

 

Aber weiter geht’s jetzt direkt zur kurzen Etappe 6 nach Le Löwenburg.

 

 

 

zur

4. Etappe - 6. Etappe
Lausen - Bärschwil   Ederswiler - Löwenburg

 

Zum Seitenanfang
nach oben