10. Etappe


Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe

 

 

 

Donnerstag, 17. März 2016

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Hasle b. Burgdorf

 

Bäriswil

 

4 h

 

17 km

 

110 km

 Karte     GPS

 

Hasle bei Burgdorf 571m – Hasliberg 721m – Wasenegg 802m – Luterbach 686m – Krauchtal 585m – Bäriswil 546m

6ºC, schön

 

Um acht Uhr geht’s los. Start bei besten Bedingungen in Hasle. Ich erreiche bald den Fuss des Hasliberges. Von nun an steige ich stetig auf. Etwa 300 Höhenmeter. Der schweisstreibende Anstieg wird belohnt. Bei Wasenegg bietet sich mir ein grandioser Ausblick auf Alpen und Jura. Ich geniesse es.

Der Abstieg nach Luterbach hat es dann aber in sich. In der Falllinie führt ein an sich schon schlechter Waldweg, auf dem sich vor kurzem Forstarbeiter ausgetobt haben müssen, ins Tal. Eine einzige Katastrophe.

In Luterbach dann wieder ein Frieden. 0 Dezibel Zivilisationsgeräusche. Lärmgeplagte Städter können hier nachts vor lauter Stille kein Auge zumachen…

Der spätere Abstieg nach Krauchthal gleicht exakt dem zuvor beschriebenen.

Nach Krauchthal steigt dann die Strecke wieder etwas an und führt mich durch schöne Wälder nach Bäriswil.

Zur Feier des Tages gibt es später in Bern ein prima Mittagessen im Ristorante Pomodoro.

 

 

 

zur

9. Etappe
Schafhausen i. Emmental - Hasle b. Burgdorf

 

Zum Seitenanfang
nach oben