39. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe 42. Etappe 43. Etappe 44. Etappe 45. Etappe 46. Etappe

 

 

Mittwoch, 9. September 2015

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Schafisheim

 

Hirschthal

 

3 ½ h

 

16 km

 

526 km

 Karte     GPS 

 

Schafisheim 416m – Bettetal 443m – Refental 463m – Schloss Liebegg 510m – Teufenthal 447m – Wannenhof 613m – Hirschthal 504m

7°C - 17°C, schön

 

Als ich in Schafisheim abmarschiere, ist es noch fast dunkel.

Über Bettetal komme ich beinahe nach Seon (Hier werde ich im Übrigen die Etappe 40 beginnen).

Kurz vor Seon zweigt der Weg ab und steigt an bis zum Übergang zwischen dem Breitenberg und dem Seenerberg. Von weitem schon erkenne ich das Schloss Liebegg. Überraschenderweise komme ich an alten Sandsteinbrüchen aus früheren Jahrhunderten vorbei. Und schon stehe ich unmittelbar vor dem Schlosseingang Liebegg. Ich betrete den Schlosshof und schaue mich etwas um. Kein Mensch ist zu sehen.

Der Weg – vorbei an der Trostburg – fällt nun ab bis Teufenthal. Ich überquere die Talebene der Wyna und erreiche nach einem rechten Aufstieg den Wannenhof. Von hier bietet sich mir eine prächtige Aussicht.

Danach bin ich seit langem wieder einmal auf mein GPS-Gerät angewiesen, denn ich verlasse die markierten Wanderwege und suche mir durch ein Gewirr von Waldwegen den richtigen und kürzesten Weg nach Hirschthal.

 

 

 

 

zur

38. Etappe - 40. Etappe
Biberstein - Schafisheim   Hirschthal - Egliswil

 

Zum Seitenanfang
nach oben