27. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe 42. Etappe 43. Etappe 44. Etappe 45. Etappe 46. Etappe

 

 

Montag, 1. Juni 2015

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Fischenthal

 

Hasenstrick

 

3 h

 

10 km

 

368 km

 Karte     GPS 

 

Fischenthal 740m – Gibswil 757m – Büel 821m – Vord. Sennenberg 880m – Unterbach 854m – Hasenstrick 756m

25°C, schön

 

In der angenehmen Morgenkühle beginne ich die heutige Etappe in Fischenthal. Bis Gibswil bleibe ich an der Bahnlinie. Danach steigt der Weg an und plötzlich habe ich das Gefühl, ich befände mich im Jurassic Park!

Im dichten Wald stürzt von weit oben ein Wasserfall hinab in einen kleinen See. Ich höre nur das Wasser und dutzende Vögel. Auf einmal erheben sich vor mir zwei Graureiher (es könnte auch Flugsaurier sein) und steigen langsam in einer Spirale über dem kleinen See auf, bis sie oben angekommen mit ruhigen Flügelschlägen aus meinem Blick entschwinden. Ich bin sprachlos. Wissengubel heisst dieser Ort. Hinter dem Wasserfall befinden sich zudem noch grosse Höhlen.

Auf schönen Wegen gehe ich nun sozusagen um den Bachtel herum. Mit stets herrlicher Aussicht.

Nach Unterbach steige ich ab zum Hasenstrick (Aussichtsbaiz).

 

 

 

zur

26. Etappe - 28. Etappe
Bäretswil - Fischenthal   Hasenstrick - Wolfhausen

 

Zum Seitenanfang
nach oben