25. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe 42. Etappe 43. Etappe 44. Etappe 45. Etappe 46. Etappe

 

 

Pfingsten, 24. Mai 2015

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Kemptthal

 

Pfäffikon ZH (- Bäretswil)

 

3 ½ h

 

16 km

 

342 km

 Karte     GPS 

 

Kemptthal 480m – Effretikon 543m – Illnau 535m – Fehraltorf 531m – Pfäffikon ZH 538m (– Irgenhausen 568m – Adetswil 725m – Bäretswil 708m)

16°C, bewölkt

 

Wer entsteigt an Pfingsten um sieben Uhr in Kemptthal einem Regionalzug? Nur der Schreibende. Wer sonst. Ich bin es ja gewohnt, alleine zu wandern. Aber heute? Ich empfinde das Gegenteil von Dichtestress.

Zuerst befinde ich mich für kurze Zeit auf einem Weg, den ich vor sechs Jahren schon einmal gegangen bin. Damals allerdings im Winter. Mit Schnee. Um Oberkemptthal herum muss ich für einmal meinen Weg richtiggehend suchen. Zum Glück habe ich mein GPS-Gerät, denn jegliche Kennzeichnungen fehlen. Über Oberillnau gelange ich nach Illnau, wo ich in der Nähe des Bahnhofes eine kurze Rast einlege.

Danach geht’s mehr oder weniger ununterbrochen der Kempt bzw. der Luppmen entlang am Industriegebiet von Fehraltorf vorbei bis Pfäffikon. Dabei passiere ich grosse Reitanlagen und den Flugplatz Speck.

Auf einem Bänklein am See-Ufer geniesse ich die Aussicht auf den See.

Die kommenden Kilometer bis Bäretswil hänge ich vor die nächste (kurze) Etappe.

Am Bahnhof Pfäffikon hole ich A.H. ab. Zur Feier des Pfingsttages essen wir ausgezeichnet im 420jährigen Gasthof zum Hecht (Mein zartestes Zürigeschnetzeltes ever! Ich wusste nicht, dass Zürcher so zart sein können…)

 

 

 

 

 

zur

24. Etappe - 26. Etappe
Eglisau - Rossberg SG   Bäretswil - Fischenthal

 

Zum Seitenanfang
nach oben