5. Etappe


Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe 42. Etappe 43. Etappe 44. Etappe 45. Etappe 46. Etappe

 

 

 

 

Montag, 7. April 2014

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Wolfhalden

 

Unterbilchen

 

1 ½ h

 

5 km

 

83 km

 Karte     GPS 

 

Wolfhalden 709m – Heiden 780m – Grub SG 815m – Unterbilchen 831m

20ºC, sonnig

 

Nachdem ich bei schönstem Wetter die vorangegangene Etappe abgeschlossen habe, hänge ich direkt die fünfte Etappe an.

Um meine Höhenmeter in Grenzen zu halten, gehe ich die gleiche Strecke wieder zurück bis nach Heiden. Vor dem Kursaal geniesse ich die grandiose Aussicht auf den Bodensee und den Bregenzerwald. Danach führt mich der Weg zuerst der Strasse entlang. Ausserhalb von Heiden zweigt dann der Wanderweg ab und führt über eine abenteuerliche Treppe in ein Tobel. Danach geht's auf der anderen Seite wieder gleich steil und gleich abschüssig hinauf. Originellerweise finde ich am Ende dieses Weges ein Schild mit dem Vermerk, dass der von mir bereits begangene Weg gesperrt ist, wegen Abrutschgefahr! Toll. Ich bin froh, habe ich das überlebt!

Nun erreiche Grub SG. Von da ist es nicht mehr weit bis Unterbilchen. Die Aussicht ist die ganze Zeit umwerfend!

 

 

 

 

zur

4. Etappe - 6. Etappe
Hirschensprung - Wolfhalden   Unterbilchen - Rehetobel

 

Zum Seitenanfang
nach oben