36. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe

 

 

21. Februar 2006

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Allaman

 

Gland

 

4 h

 

15 km

 

512 km

 

7-10ºC, schön

Allaman – Perroy – Rolle – Bursinel – Gland

 

Heute ist ein prächtiger Tag! Die Sonne geht über dem Wallis auf. Die Nebelschwaden über dem Genfersee lösen sich auf. Herrlich. Zuerst führt der Weg für kurze Zeit dem Genfersee entlang. Nach Überquerung der Eau Noire steigt der Weg an und führt durch die Rebberge über Perroy nach Rolle wieder an den See hinunter. Nach Rolle verlasse ich den See für heute endgültig. Über Wiesen und an Rebbergen vorbei komme ich nach Bursinel (..., wo – nebenbei bemerkt – die Post ähnliche Öffnungszeiten hat wie in Oberschan. Die Zeiten mit dem Kunden und dem König sind auch hier vorbei...). Die letzten zwei Kilometer führt der Weg der Eisenbahnlinie Lausanne-Genf entlang.

Zufrieden wegen des immer noch schönen Wetters komme ich in Gland an.

 

 

 Links:

Allaman

Allaman (wikipedia)

Perroy

Perroy (wikipedia)

Rolle

Rolle (wikipedia)

Bursinel

Bursinel (wikipedia)

Gland

Gland (wikipedia)

Le sentier des Toblerones

 

zur

35. Etappe - 37. Etappe
Morges - Allaman   Gland - Nyon

 

Zum Seitenanfang
nach oben