14. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe

 

 

16. Januar 2006

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Unterägeri

 

Zug

 

3 h

 

8 km

 

211,6 km

 

-3ºC, schön

Unterägeri – Zugerberg – Zug

 

Von Unterägeri aus geht’s in Richtung alte Heimat, dem Zugerberg. Es muss verdient sein... Anfangs geht’s gemächlich, dann plötzlich sehr steil in engem Zickzack hinauf auf den Hünggigütsch, dem höchsten Punkt der Route. Jetzt bietet sich ein schönes Bild. Über den Vordergeissboden (wo ich vor Jahren mein erstes Bier in meinem Leben getrunken habe...) hinweg sieht man sehr bestimmend das Institut Montana inmitten des verschneiten Berges, umgeben von Langläufern, Schlittlern und Spaziergängern. Aus Reminiszenz fahre ich mit der Standseilbahn nach Schönegg hinunter und dann weiter mit dem Bus bis zum Kolinplatz. Zu Fuss spaziere ich zum Bahnhof. Hier werde ich liebevoll von Freunden empfangen. Sie werden mich während meiner ganzen „Zuger Woche“ betreuen. Es folgt eine höchst interessante und beeindruckende Führung durchs BIZ Zug (Berufsberatungs- und Informationszentrum des Kt. Zug) durch die Amtsstellenleiterin.

Leider findet auch hier kein Eishockeyspiel zwischen dem EV Zug und dem EHC Basel statt.

 

 

Links:

Zugerland Verkehrsbetriebe

Zug

Zug (wikipedia)

BIZ Zug

Institut Montana, Zugerberg

Bahnhof Zug

EV Zug

 

zur

13. Etappe - 15. Etappe
Einsiedeln - Unterägeri   Zug

 

Zum Seitenanfang
nach oben