22. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe

 

 

Mittwoch, 5. August 2009

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Orbe

 

La Sarraz

 

2 ½ h

 

12 km

 

359 km

Karte   GPS

 

26°C, schön

Orbe - Canal d'Entreroches - Orny - La Sarraz

 

Nach meiner Ankunft im Bahnhof von Orbe überquere ich zuerst die Orbe, passiere das Industriegebiet, überquere den Bach Nozon und unmittelbar danach den Bach Talent. Diesem folge ich ein kurzes Stück, bis ich zum Canal d'Entreroches komme.

Der Kanal wurde ab 1640 von einem Konsortium von bernischen Patriziern und holländischen Kaufleuten vom Neuenburgersee zum Genfersee in Auftrag gegeben. Vom geplanten 40 km langen Kanal wurden 28 km bis Cossonay gebaut und mit 15-Tonnen-Kähnen befahren.

Während der nächsten vier Kilometer folge ich dem Kanal. Ich bin froh über die Alleen beidseits des Kanals. So bin ich die meiste Zeit im Schatten.

Über Orny, den Mormont umgehend, gelange ich nach La Sarraz.

Auf den letzten Metern habe ich die Wasserscheide Nordsee-Mittelmeer (Le Milieu du Monde) überschritten. Der Nozon fliesst in die Nordsee, die Venoge ins Mittelmeer.

 

 

 

 

 

 

zur

21. Etappe - 23. Etappe
Yverdon-les-Bains - Orbe   La Sarraz - L'Isle

 

Zum Seitenanfang
nach oben