26. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe

 

 

Sonntag, den 1. August 2010

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Versoix

 

Genève

 

2 h

 

11 km

 

424 km

 Karte  GPS

 

16°C - 28°C, schön

Versoix 374 m – Genthod 405 m – Chambésy 421 m – Pregny 451 m – Genève (Pont du Mont-Blanc) 375 m

 

Das Wetter ist selbstverständlich immer noch schön. Mittlerweile ist es nur heisser geworden.

Auf dieser Etappe feiere ich ein kleines Jubiläum (wie das diesjährige BaselTattoo). Meine fünfte Fernwanderung neigt sich dem Ende zu. Und zum fünften Mal ist die Strecke von Versoix nach Genf die letzte Etappe der jeweiligen Fernwanderung... Meine Schuhe finden den Weg sozusagen von alleine.

Über mir donnern - wie schon auf der 5. Etappe - die Flugzeuge im Minutentakt vorbei. Ich kann beinahe erkennen, ob der Pilot in der Nase bohrt, und in welchem Loch...

Ich überschreite nun die Versoix, komme durch Genthod, wo alle für die heutige 1.Augustfeier arbeiten. Wie die Ameisen.

Mein Marschtempo verlangsamt sich. Ich spüre die lange Etappe und die La Dôle von gestern.

Bis Chambésy verläuft der Weg nun der Eisenbahnlinie  entlang. Es ist heiss... Kein Schatten weit und breit... In Pregny erreiche ich den tollen Aussichtsplatz über den See und die Savoyer Alpen. Hier schiesse ich das obligate Foto. Mit dem Selbstauslöser. Natürlich klappt es nicht beim ersten Mal.

Es folgen diverse Botschaftsgebäude bis ich über das Château de Penthes den Botanischen Garten erreiche. Ich schleppe mich bis zur nächsten Busstation und fahre mit dem Bus bis Bel Air. Von dort gehe ich zu Fuss zum Pont du Mont Blanc.

Ich bin am Ziel.

 

 

 

zur

25. Etappe
Borex - Versoix

 

Zum Seitenanfang
nach oben