21. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe

 

 

Donnerstag, den 22. Juli 2010

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Vallorbe

 

La Golisse

 

4 h

 

19 km

 

346 km

 Karte  GPS

 

um 20°C, bedeckt, zeitweise Nieselregen

Vallorbe 807 m – Le Pont 1005 m – Le Lieu 1043 m – La Golisse (Stn. Solliat-Golisse) 1015 m

 

Vom Bahnhof Vallorbe steche ich zuerst ins Dorf hinunter, durchquere es und erreiche schon bald die alte Strasse nach Le Pont. Obwohl die Temperatur angenehm ist, läuft der Schweiss in Bächen an mir herunter. So merke ich erst mit der Zeit, dass es immer wieder einmal regnet, denn nass bin ich ja sowieso.

Als ich zur Bahnlinie komme, ist die Schranke unten und ich muss warten, bis der Schnellzug Le Pont - Le Day an mir vorbei gedonnert ist.

Nun verläuft der Weg immer etwa auf gleicher Höhe (ca 1050 m ü. M.) bis Le Pont.

Entlang der Uferpromenade gelange ich an die Westseite des Sees. Es folgt ein traumhaft schöner Weg durch eine romantische Landschaft über Le Revers bis Le Lieu. Hier fällt der Weg ab ans Seeufer. Von nun an alles direkt dem Ufer entlang - vorbei an einzelnen Campern (an verbotenen Orten) und vielen Ferienhäuschen - nähere ich mich stetig dem Ende des Sees.

Und damit dem Ende der heutigen Etappe in La Golisse.

 

 

 

 

zur

20. Etappe - 22. Etappe
Orbe - Vallorbe   La Golisse - Col du Marchairuz

 

Zum Seitenanfang
nach oben