16. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe

 

 

Freitag, 2. September 2011

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Cossonay Gare

 

St-Sulpice

 

3 h

 

15 km

 

247 km

 Karte GPS

 

26°C, schön

Cossonay Gare 434m – Vufflens-la-Ville 476m – Bussigny-p.-Lausanne 415m – La Venoge – St-Sulpice 374m

 

Der Sommer ist wieder zurückgekehrt. Es ist warm bis heiss (zum Teil wie zu Fuss durch die Reinacher Heide im Hochsommer!).

Zuerst befinde ich mich an der Venoge , meist schön im Schatten auf verschlungenen Pfaden. Dann steigt der Weg an - über offenes Gelände - bis Vufflens-la-Ville. Ich durchquere das sehr schöne Dorf in der Nordsüdrichtung. Wieder geht's teils in der brütigen Sonne, teils durch Wälder nach Bussigny.

Bussigny ist nun alles andere als schön. Es hat sehr viel Verkehr. Ein schönes Ortsbild ist kaum erkennbar. Eben eine Wohnstadt vor den Toren Lausannes.

Ich unterquere nun hintereinander die Kantonsstrasse, die Autobahn und die Eisenbahnlinie Lausanne-Genf. Und völlig unerwartet befinde ich mich wieder an der Venoge in herrlicher Stille, mutterseelenallein. Die Sonne senkt sich bereits gegen den Horizont und mit den letzten Strahlen erreiche ich die  ersten Häuser von St-Sulpice.

 

 

 

Lausanne

 

 

 

zur

15. Etappe - 17. Etappe
La Sarraz - Cossonay Gare   St-Sulpice - Vufflens-le-Château 

 

Zum Seitenanfang
nach oben