14. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe

 

 

Samstag, 27. August 2011

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Croy

 

La Sarraz

 

1 ½ h

 

7 km

 

221 km

 Karte GPS

 

16°C, meist bedeckt

Croy 642m – Moulin de la Foule 642m – Pompaples 490m – St-Loup 533m – La Sarraz 508m

 

Nach einer zweiwöchigen Hitzeperiode starte ich zu zwei Kurzetappen am selben Tag.

Die Temperatur ist angenehm, das Wetter reisst sich zusammen. Was will ich noch mehr.

Nach Croy tauche ich ab ins Tal des Nozon. Ich sehe als Erstes etwa sechs Gämsen, ganz nah. Ich bin völlig überrascht. Es gelingt mir sogar, sie zu fotografieren. Unmittelbar danach treffe ich auf auch etwa sechs schnädernde Frauen. Ich bin sicher, dass  s i e  die Gämsen nicht gesehen haben...

Die Schlucht ist sehr romantisch. Wenn ich hier ins Wasser Wasser lassen würde, käme es in die Nordsee. Ich bin au Milieu du Monde.

Nachdem ich in St-Loup an einem grossen Diakonissen-Anwesen (Spital, Schule, etc.) vorbeigekommen bin, erreiche ich La Sarraz.

 

 

 

 

 

zur

13. Etappe - 15. Etappe
Rances - Croy   La Sarraz - Cossonay Gare

 

Zum Seitenanfang
nach oben