77. Etappe


Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe 42. Etappe 43. Etappe 44. Etappe 45. Etappe 46. Etappe 47. Etappe 48. Etappe 49. Etappe 50. Etappe 51. Etappe 52. Etappe 53. Etappe 54. Etappe 55. Etappe 56. Etappe 57. Etappe 58. Etappe 59. Etappe 60. Etappe 61. Etappe 62. Etappe 63. Etappe 64. Etappe 65. Etappe 66. Etappe 67. Etappe 68. Etappe 69. Etappe 70. Etappe 71. Etappe 72. Etappe 73. Etappe 74. Etappe 75. Etappe 76. Etappe 77. Etappe 78. Etappe 79. Etappe 80. Etappe 81. Etappe 82. Etappe 83. Etappe 84. Etappe 85. Etappe 86. Etappe 87. Etappe 88. Etappe 89. Etappe 90. Etappe 91. Etappe 92. Etappe 93. Etappe 94. Etappe 95. Etappe 96. Etappe 97. Etappe 98. Etappe 99. Etappe 100. Etappe 101. Etappe 102. Etappe 103. Etappe 104. Etappe 105. Etappe 106. Etappe 107. Etappe

 

 

Samstag, 9. Februar 2019

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Cortébert

 

St-Imier (- Les Breuleux)

 

3h   13km   892km

 Karte     GPS

 

Cortébert 653m – Courtelary 685m – Cormoret 712m – Villeret 770m – St-Imier 793m (– Les Breuleux 1038m)

7ºC, von allem etwas

 

Es hat in der letzten Nacht getaut. Der Schnee ist teilweise geschmolzen bzw. Pflotsch, darunter liegt oft noch eine Eisschicht. Zum Wandern nicht ganz einfach. Seit Langem komme ich zudem noch in den Regen…

So bin ich froh, in Courtelary anzukommen. Hier treffe ich A.H. Gemeinsam statten wir der Chocolaterie Camille Bloch einen Besuch ab. Die Ragusa-Grundversorgung für die nächsten Jahre ist gesichert.

Für mich geht’s dann zu Fuss weiter. Bis Cormoret der Strasse entlang, will ich doch unbedingt in Petit-Bâle vorbeikommen. Ab Cormoret führt dann der Weg, jetzt wieder tief verschneit, um die Source de la Dou bis Villeret (alles im Wald). Bis zum Ziel marschiere ich nun alles „innerorts“ bis St-Imier. In diesem heimeligen Ort treffe ich A.H. wieder (mit den Einkäufen von Camille Bloch) zu einem feinen Essen in der Pizzeria du Nord.

 

 


© camille bloch

 

zur

76. Etappe - 78. Etappe
Péry - Corgémont   Les Breuleux - Le Noirmont

 

Zum Seitenanfang
nach oben