20. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe 42. Etappe 43. Etappe 44. Etappe 45. Etappe 46. Etappe 47. Etappe 48. Etappe 49. Etappe 50. Etappe 51. Etappe 52. Etappe 53. Etappe 54. Etappe 55. Etappe 56. Etappe 57. Etappe 58. Etappe 59. Etappe 60. Etappe 61. Etappe 62. Etappe 63. Etappe 64. Etappe 65. Etappe 66. Etappe 67. Etappe 68. Etappe 69. Etappe 70. Etappe 71. Etappe 72. Etappe 73. Etappe 74. Etappe 75. Etappe 76. Etappe 77. Etappe 78. Etappe 79. Etappe 80. Etappe 81. Etappe 82. Etappe 83. Etappe 84. Etappe 85. Etappe 86. Etappe 87. Etappe 88. Etappe 89. Etappe 90. Etappe 91. Etappe 92. Etappe 93. Etappe 94. Etappe 95. Etappe 96. Etappe 97. Etappe 98. Etappe 99. Etappe 100. Etappe 101. Etappe 102. Etappe 103. Etappe 104. Etappe 105. Etappe 106. Etappe

 

 

Sonntag, 10. Juni 2018

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

(Berg-Dägerlen -) Oberbuch

 

Berg am Irchel (- Bülach)

 

4h   16km   275km

 Karte     GPS

 

Oberbuch 534m – Buch am Irchel 497m – Wiler 438m – Berg am Irchel 410m (– Hebelstein 644m – Freienstein 460m – Rorbas 395m – S-Bahn – Bülach 416m)

25ºC, heiss und schwül

 

Im dicksten Nebel und bereits sehr düppig geht’s los in Oberbuch. Der Weg befindet sich auf der östlichen Seite von Buch und geht an Unterbuch vorbei bis Wiler. Hier streife ich auch den Rebberg der Staatskellerei Zürich. Nun folge ich dem Langwisbach bis Berg am Irchel. Ein sehr schönes Ortsbild.

Ab jetzt wird’s heiss und anstrengend. Der Nebel ist mittlerweile verschwunden und die Sonne heizt ein. Ich steige in langen und mehr oder weniger steilen Kehrschleifen auf bis zum Hebelstein. Ich befinde mich nun auf der Anhöhe. Der Weg verläuft alles oberhalb der Schartenflue und weiter zum Forenirchel. Hier lege ich eine dringend notwendige Trinkpause ein. Die Sicht vom „Präsidentenplatz“ aus ist toll. Zu Ehren der Gemeindepräsidenten der letzten 100 Jahre von Freienstein‐Teufen wurde der Aussichtspunkt mit Grillstelle „Präsidentenplatz“ getauft und mit einer Gedenktafel auf einem grossen Stein ausgestattet. Im Hintergrund kann ich die Eisenbahnbrücke über den Rhein bei Eglisau klar erkennen.

Der Abstieg nach Freienstein ist happig und ebenso schweisstreibend wie zuvor der Aufstieg von der anderen Seite. Ich erreiche Rorbas und beschliesse, mit der S-Bahn die 1800 Meter lange Tunnelstrecke durch den Dettenberg nach Bülach zu fahren.

 

 

 

zur

19. Etappe - 21. Etappe
Eschenberg - Berg (Dägerlen)   Berg a.Irchel - Regensberg

 

Zum Seitenanfang
nach oben