35. Etappe


Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe 42. Etappe 43. Etappe 44. Etappe 45. Etappe 46. Etappe 47. Etappe 48. Etappe 49. Etappe 50. Etappe 51. Etappe 52. Etappe 53. Etappe 54. Etappe 55. Etappe 56. Etappe 57. Etappe 58. Etappe 59. Etappe 60. Etappe 61. Etappe 62. Etappe 63. Etappe 64. Etappe 65. Etappe 66. Etappe 67. Etappe 68. Etappe 69. Etappe 70. Etappe 71. Etappe 72. Etappe 73. Etappe 74. Etappe 75. Etappe 76. Etappe 77. Etappe 78. Etappe 79. Etappe 80. Etappe 81. Etappe

 

 

Sonntag, 18. Juni 2017

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

(Nesselnbach -) Wohlen

 

Wissenbach (- Oberschongau)

 

3½ h   15 km   437 km

 Karte     GPS

 

Wohlen 420m – Büttikon 499m – Kallern 513m – Unter-Niesenberg 597m – Brandholz 694m – Wissenbach 622m (– Oberschongau 745m)

22ºC, schön

 

Den Abschnitt Nesselnbach-Fischbach-Wohlen habe ich auf einer früheren Wanderung schon einmal hinter mich gebracht. In umgekehrter Richtung. Mangels Wegen alles auf (schwach befahrenen) Autostrassen. Das schenk ich mir und beginne den heutigen Tag in Wohlen.

Ich steige auf über das Bärholz bis Büttikon. Ab jetzt befinde ich mich die ganze Zeit auf Hügelzügen und habe eine herrliche Aussicht in alle Richtungen. Abwechslungsweise durch Wald oder über Wiesen gelange ich über Kallern nach Unter-Niesenberg.

Nun komme ich zum Höhepunkt der heutigen Etappe. Zu zwei härzigen Weihern mitten im Wald mit Seerosen und Enten und Fröschen. Eine Idylle. Hier verweile ich kurz.

Weiter geht’s…

durch Feld und Wald zu schweifen - Mein Liedchen wegzupfeifen - So geht’s von Ort zu Ort! (Goethe / Schubert)

…nach Wissenbach. Meinem eigentlichen Ziel. Endlich sehe ich hier wieder einmal Kühe mit Hörnern! Zudem gäbe es hier noch Bio-Kirschen zu kaufen… Aber ich weiss beim besten Willen nicht, wie ich sie nach Hause transportieren könnte. So muss ich es schweren Herzens bleiben lassen.

Da Wissenbach keinen ÖV kennt, gehe ich über Guggibad und den Lindenberg ins Luzernische bis nach Oberschongau.

 

 

 

zur

34. Etappe - 36. Etappe
Fislisbach - Nesselnbach   Wissenbach - Schwarzenbach

 

Zum Seitenanfang
nach oben