24. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe 42. Etappe 43. Etappe 44. Etappe 45. Etappe 46. Etappe 47. Etappe 48. Etappe 49. Etappe 50. Etappe 51. Etappe 52. Etappe 53. Etappe 54. Etappe 55. Etappe 56. Etappe 57. Etappe 58. Etappe 59. Etappe 60. Etappe 61. Etappe 62. Etappe 63. Etappe 64. Etappe 65. Etappe 66. Etappe 67. Etappe 68. Etappe 69. Etappe 70. Etappe 71. Etappe 72. Etappe 73. Etappe 74. Etappe 75. Etappe 76. Etappe 77. Etappe 78. Etappe 79. Etappe 80. Etappe 81. Etappe

 

 

Donnerstag, 13. April 2017 (Gründonnerstag)

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Schwerzenbach

 

Stettbach

 

1½ h   7 km   307 km

 Karte     GPS

 

Schwerzenbach 443m – Dübendorf 448m – Breitibach 448m – Stettbach 450m

15ºC, schön

 

Spontan entschliesse ich mich, diese kurze Etappe noch vor Ostern (mit suboptimaler Wetterprognose) zu absolvieren.

Es gibt dabei nicht viel zu berichten. Zuerst der Bahnlinie entlang, danach durch Dübendorf. Dabei ist der Höhepunkt (Raubbüel) der Höhepunkt. Eine kleine Erhebung mit vier Bäumen, zwei Bänklein und einer auf alle Seiten hin beeindruckenden Aussicht.

Weiter geht’s über die Usterstrasse und die Zürichstrasse (vorbei an Breitibach J) bis Stettbach und da zum unterirdischen Bahnhof.

 

 

 

 

zur

23. Etappe - 25. Etappe
Sulzbach - Schwerzenbach   Stettbach - Seebach

 

Zum Seitenanfang
nach oben