18. Etappe

Home Etappenübersicht Kartenübersicht Querschnitt 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe 7. Etappe 8. Etappe 9. Etappe 10. Etappe 11. Etappe 12. Etappe 13. Etappe 14. Etappe 15. Etappe 16. Etappe 17. Etappe 18. Etappe 19. Etappe 20. Etappe 21. Etappe 22. Etappe 23. Etappe 24. Etappe 25. Etappe 26. Etappe 27. Etappe 28. Etappe 29. Etappe 30. Etappe 31. Etappe 32. Etappe 33. Etappe 34. Etappe 35. Etappe 36. Etappe 37. Etappe 38. Etappe 39. Etappe 40. Etappe 41. Etappe 42. Etappe 43. Etappe 44. Etappe 45. Etappe 46. Etappe 47. Etappe 48. Etappe 49. Etappe 50. Etappe 51. Etappe 52. Etappe 53. Etappe 54. Etappe 55. Etappe 56. Etappe 57. Etappe 58. Etappe 59. Etappe 60. Etappe 61. Etappe 62. Etappe 63. Etappe 64. Etappe 65. Etappe 66. Etappe 67. Etappe 68. Etappe 69. Etappe 70. Etappe 71. Etappe 72. Etappe 73. Etappe 74. Etappe 75. Etappe 76. Etappe 77. Etappe 78. Etappe 79. Etappe 80. Etappe 81. Etappe

 

 

Samstag, 25. März 2017

 

von

 

nach

 

Zeit

 

Distanz

 

insgesamt

Schübelbach

 

Freienbach

 

3½ h   18 km   234 km

 Karte     GPS

 

Schübelbach 425m – Siebnen 439m – Galgenen 438m – Altendorf 415m – Pfäffikon SZ 412m – Freienbach 418m

12ºC, schön

 

Noch nichts ahnend, welch Höhepunkt mich heute noch erwartet, starte ich in Schübelbach. Auf Wegen abseits der Hauptstrasse nähere ich mich - Siebnen und Galgenen streifend - der Kapelle St. Johann, hoch über Lachen gelegen. Der Aufstieg lohnt sich sehr, ist doch die Aussicht über den Zürichsee von hier oben absolut grossartig.

Auf Höhe der Lidwiler Bucht folgt dann der schon erwähnte Höhepunkt. Auf dem sehr schmalen Weg kommt mir ein Biker entgegen, er steigt ab und wartet freundlicherweise, bis ich vorbei bin. Dabei spricht er mich an und fragt mich, ob ich nicht derjenige sei, der durch die Schweiz wandert und im Internet darüber Tagebuch führt. Er hätte mich an meiner Kleidung erkannt. Ich bejahe und freue mich riesig darüber. Wir unterhalten uns nun noch eine Weile, bis jeder wieder seines Weges zieht. Nach meinem Erlebnis am Oltener Bahnhof (8. September 2016) ist das nun das zweite Mal, dass ich so angesprochen werde…

Auf diesem Weg nochmals herzliche Grüsse an den bikenden Herrn!

So komme ich beschwingt in Freienbach an.

 

 

 

zur

17. Etappe - 19. Etappe
Eschenbach - Schübelbach   Freienbach - Bäch

 

Zum Seitenanfang
nach oben